Pondicherry, heute eine Enklave im indischen Unionsstaat Tamil Nadu, geriet 1673 unter französische Herrschaft und blieb bis 1954 Hauptstadt von Französisch-Indien.

Der ursprüngliche Name Puducherry bedeutet „neue Siedlung“, hiermit gemeint waren die zahlreichen französischen Zuwanderer. Der beliebte Naherholungsort für die Großstadtbewohner Chennais verbindet französische Eleganz mit indischer Exotik. Nostalgischer Flair prägt noch immer das Straßenbild, die vielen Restaurant bieten beste Möglichkeiten zum „finedining“.

 
Reiseanfrage

Pondicherry, heute eine Enklave im indischen Unionsstaat Tamil Nadu, geriet 1673 unter französische Herrschaft und blieb bis 1954 Hauptstadt von Französisch-Indien.

Der ursprüngliche Name Puducherry bedeutet „neue Siedlung“, hiermit gemeint waren die zahlreichen französischen Zuwanderer. Der beliebte Naherholungsort für die Großstadtbewohner Chennais verbindet französische Eleganz mit indischer Exotik. Nostalgischer Flair prägt noch immer das Straßenbild, die vielen Restaurant bieten beste Möglichkeiten zum „finedining“.

 

100 km entfernt von Mahabalipuram, 160 km von Chennai und 60 km von Chidambaram.
Das restaurierte Heritage Hotel MaisonPerumal liegt im tamilischen Stadtbezirk. Nach alter Tradition öffnen sich dem Gast zwei charakteristische Innenhöfe, die zum Thalvaram (Straßenveranda) und Thinnai (Veranda ums Haus herum) führen.

Die geriffelten Wandpfeiler und bogenförmigen Fenster verleihen typischen französischen Charme. Mit nur 10 Zimmern ist die Atmosphäre gemütlich; das klein gehaltene Personal umsorgt die Gäste wie in einer Familie. Die Küche offeriert eine Verbindung zwischen französischen und tamilischen Spezialitäten.

Maison Perumal, Pondicherry
  01.10.18 – 30.04.19 01.05.19 – 30.09.19 01.10.18 – 30.04.19 01.05.19 – 30.09.19
Pro Nacht inklusive Frühstück DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ
Standard Room 115 115 107 107 115 115 107 107
*Zuschlag 01.-28.02.14 144 144            

Unsere Preise beinhalten:

01 Übernachtung auf Basis Zimmer und Frühstück
Sicherungsschein des Veranstalters

Unsere Preise enthalten nicht

internationale/innerindische Flüge, evtl. Flughafengebühren
Visum für Indien
Getränke, Trinkgelder, Wäschereinigung, Telefonate
evtl. obligatorische Weihnachts- und Silvester-Dinners (SPreise auf Anfrage)
Alle sonstigen Ausgaben

Flughafentransfers ab/bis Zielflughafen Auf Anfrage, bei einer Buchung von mindestens 7 Nächten, kostenlos