Indien Rundreise Tiger zum Frühstück…

Startseite/Indien Rundreise Tiger zum Frühstück…

Indien Rundreise Tiger zum Frühstück…

Von Indiens quirliger Hauptstadt Delhi fahren Sie zum weltberühmten Taj Mahal in Agra, einem einzigartigen Bauwerk aus weißem Marmor, gewidmet einer ewigen Liebe. Über der Stadt Gwalior thront eine der mächtigsten Fortanlagen Indiens. Ein architektonisches Meisterwerk der Bundela-Rajputen steht in Orcha. Khajuraho ist weltbekannt für erotische Steinmetzarbeiten an den Hindu- und Jaintempeln. Die beiden Tierschutzparks Bandavgarh, Kanha und Tadoba gehören zu den interessantesten der insgesamt 15 Tigerschutzreservate Indiens. Hier lernen Sie auf den Jeepfahrten die interessante Fauna und Flora kennen.

 

Tag 1: Anreise nach Delhi. Ankunft um Mitternacht. Transfer zum Hotel.

Tag 2: Delhi: Besuch Rotes Fort, Freitagsmoschee (Jama Masjid), Raj Ghat, Humayun’s Grabmal sowie India Gate im Regierungsviertel.  Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Delhi – Agra: Fahrt über Sikandra (Akbars Grabmal) nach Agra. Besuch im weltberühmten Taj Mahal, im Agra Forts und Itimad-ud-Daulah. Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Agra – Gwalior – Orcha : Fahrt im PKW nach Gwalior. Der über der Stadt thronende 4stöckige Man Mandir Palast ist einer der höchsten Indiens. Weiterfahrt nach Orcha, einst Hauptstadt der Bundela-Rajpten. Der mehrstöckige Fortpalast (1531) ist ein architektonisches Meisterwerk mit z. T. noch sichtbarem blauen Ziegelwerk. In der Nähe liegen der 7stöckige Chatturbhuj Tempel und Lakshmi Narayan Tempel. Übernachtung im Hotel.

Tag 5: Orcha – Khajuraho: Fahrt nach Khajuraho. Besichtigung der berühmten Tempelanlagen mit erotischen Steinmetzarbeiten, heute Weltkulturerbe der UNESCO. Übernachtung im Hotel.Übernachtung im Hotel.

Tag 06: Khajuraho – Bandavgarh: Fahrt in den Bandavgarh Nationalpark in einem schön gelegenem Tal mit Dschungellandschaft (Teak- und Bambuswälder), einem der 15 Tigerschutzreservate Indiens. Ehemals Jagdrevier des Maharajas von Rewa, wurde das 865 qkm große Territorium 1968 in einen Tierschutzpark umgewandelt. Hier leben u.a. Tiger, Leoparden, Hyänen, Schakale, Gaurs (indische Bisons), Chitals (gefleckte Hirsche), Sambhars, Antilopen sowie viele Vogelarten, z.B. Adler, Falken, Eulen. Übernachtung in einer Jungle Lodge.

Tag 07: Bandhavgarh: Vor- und Nachmittags Jeepfahrten im Nationalpark mit Tierbeobachtungen. Übernachtung in einer Jungle Lodge.

Tag 08: Bandhavgarh – Kanha: Nach Kanha, einem weiteren Nationalpark und berühmten Tigerreservat auf einem grünbewachsenen Plateau mit Wiesen und Wäldern. Wegen der pferdeköpfigen Talform wird Kanha auch als “N’goron N’goron of India” bezeichnet. In Kanha leben u.a. Tiger, Leoparden, Sambhars, Chow Singhas (Vierhornantilopen, einzigartig in Indien), Blauantilopen und Chitals (gefleckte Hirsche). Auch für Ornitologen ist Kanha ein Paradies. Kanha war Jagdgebiet des britischen Vizekönigs um 1910. Übernachtung in einer Jungle Lodge.

Tag 09: Kanha: Vor- und nachmittags 2 Jeepfahrten im Kanha Nationalpark mit Tierbeobachtungen. Übernachtung in der Jungle Lodge.

Tag 10: Kanha – Nagpur: Vormittags weitere Pirschfahrt. Fahrt nach Nagpur. Übernachtung im Hotel

Tag 11: Nagpur – Tadoba:  Fahrt nach Tadoba. Nachmittags  Pirschfahrt. Übernachtung in der Jungle Lodge.

Tag 12: Tadoba: Vor- und nachmittags 2 Jeepfahrten im Tadoba Nationalpark mit Tierbeobachtungen. Übernachtung in der Jungle Lodge.

Tag 13: Tadoba – Nagpur : Fahrt direkt zum Flughafen Nagpur. Flug nach Mumbai. Programmende. Antritt Ihres Rückfluges oder Fortsetzung Ihres Programms.

Auf der Fährte des Tigers

13 Tage ab Delhi bis Mumbai Buchungscode: IG 08

Saison Preise pro Person in Euro
16.04.18 – 30.06.18 2.025
01.10.18- 14.12.18 2.190
15.12.18 – 05.01.19 Preise nur auf Anfrage, da absolute Hochsaison
06.01.19 – 15.04.19 2.190
   
Ort
Hotel
Delhi
Sheraton Delhi
Agra
Radisson Agra
Orcha
Amar Mahal
Khajuraho
The Lalit
Bandhavgarh
Bandhavgarh Jungle Lodge
Kanha
Kanha Jungle Lodge
Nagpur
Radisson Nagpur
Tadoba
Tiger Trails/ Svasara Resort

Mindestteilnehmer: 02, Programmänderungswünsche und Gruppenpreise auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen:

  • 12 Übernachtungen inkl.
  • Frühstück in den genannten Hotels o.ä.
  • Transfers
  • Rundreise im PKW mit Aircondition
  • Jeepfahrten und Vollpension in Kanha
  • Bandhavgarh und Tadoba
  • Flüge Nagpur – Mumbai
  • Besichtigungen
  • Ausflüge sowie Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Sicherungsschein des Veranstalters
Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flüge nach Indien und zurück
  • Flughafensteuern
  • Lande- und Sicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern
  • Visum für Indien
  • Reiserücktritts-/Krankenversicherungen usw.
  • Mittag- und Abendessen in Delhi und Mumbai
  • Getränke
  • Fotografier-/Kameragebühren
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • evtl. obligatorische Weihnachts- und Silvester-Dinner

Reisedokumente: Visum sowie Reisepass mit Gültigkeitsdauer mindestens 6 Monate über den Rückreisetermin hinaus

Wir raten zum Abschluss einer Reiserücktrittskosten- sowie Krankenversicherung.

2018-12-19T11:28:28+01:00