Kaziranga liegt am Ufer des mächtigen Flusses Brahmaputra im Nordosten Indiens und ist weltberühmt für das seltene Einhorn-Rhinozeros und Tiger. Marco Polo soll einst angenommen haben, es handele sich um das legendäre “Unicorn”. Bis 1908 Jagd- und Wildererparadies, wurde das 572 qkm grosse Flachland mit Sümpfen, Elefantengras, Rattanhölzern und immergrünen Regenwald in ein Wildreservat umgewandelt. Seit 1999 ist Kaziranga Weltkulturerbe der UNESCO. Mit einem Bestand von fast 1.000 Rhinozerossen handelt es sich weltweit um den grössten Bestand.

 

Tierarten im Park: Grosses indisches Einhorn-Nashorn, Tiger, Leopard, Wildbüffel, Elefant, Sumpfhirsch (Barasingha, grösste asiatische Hirschart), Schweinehirsch (axisporcinus), Bison, Wildschwein, Dschungelkatze, Hoolock-Gibbon, Faultier, Hauben-Langur und Honigdachs sowie Vogelarten wie Fischadler, Pelikan, Hornschnäbler, Kormoran, Ibis, Reiher, Nashornvogel und Pfau.

Reiseanfrage

Übernachtungsmöglichkeit: Das Wild Grass Resort liegt ausserhalb des Kaziranga Nationalparks am Südufer des Brahmaputra in baumreicher Umgebung. Die typisch ländliche Architektur schmiegt sich perfekt in die Dschungellandschaft ein. Das Ressort verfügt über Zimmer im Haupthaus und über Zelte. Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet mit Badezimmer/Dusche/WC. In der Umgebung gibt es auch andere Unterkünfte, das Wild Grass Resort ist jedoch die beste Wahl.

DIPHLU RIVER LODGE http://www.assambengalnavigation.com/diphlu.htm

Zu den Safaris: Diese finden früh morgens und nachmittags auf trainierten Elefanten mit Mahout statt. Je nach Saison sind auch Boots- und Jeepfahrten möglich. Zeitdauer: etwa 2 Stunden. Eintrittsgebühr obligatorisch.

Beste Reisezeit: Mitte November bis Anfang April. Von Juni bis September ist Monsun. In dieser Zeit ist der Brahmaputra oftmals überflutet und daher ist von einem Besuch abzusehen. Zumeist herrscht feucht heisses Klima, ausgenommen in den Wintermonaten, wo morgens und abends recht kühle Temperaturen vorherrschen.

Kaziranga National Park
Anreise von Jorhat 100 km, 3 Tage/2 Nächte
  01.10.18 – 30.06.19*
  Preis pro Person im DZ
Diphlu  River Lodge – FB 220
Im Preis inbegriffen: Übernachtung in der Lodge Ihrer Wahl, drei Parksafaris in Jeeps oder mehrplätzigen Geländefahrzeugen mit englisch sprechenden Parkrangern